Programm
Tageslehrgänge
Kursgebühren
Besonderheiten
Unterrichtszeiten
Bürozeiten
Kontakt
Anmeldung
Ich melde mich zu dem unten (im Feld "Kurs") angegebenen Lehrgang rechtverbindlich an. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn die gesamte Lehrgangsgebühr bezahlt ist. Nimmt der Schüler nach Lehrgangsbeginn am Unterricht aus persönlichen Gründen nicht teil oder bricht den Lehrgang ab, ist er dennoch zur vollen Zahlung verpflichtet, weil insoweit der Platz im Lehrgang für ihn freigehalten ist. Darüber hinaus ist der Ausstieg aus dem Vertrag und dem zufolge die Rückerstattung der Lehrgangsgebühren nicht möglich:

a) nach Ausstellung einer Teilnahme-Bestätigung vor Lehrgangsbeginn
b) nach Erhalt eines Visums für die Bundesrepublik Deutschland und
c) dessen Verlängerung in der BRD anhand der Teilnahme-Bestätigung

Die Verlängerung des Lehrgangsbesuchs erfordert keinen Zusatzvertrag und gilt nach Entrichtung der Gebühren unter oben genannten Bedingungen.

Nach Ablauf von 8 Monaten erlischt jeglicher Anspruch auf die Lehrgangsteilnahme und Rückerstattung der Kursgebühren.
Der Vertrag ist unkündbar.
Erfüllungsort und Gerichtsstand: Frankfurt am Main.

Mit vorstehenden Bedingungen bin ich einverstanden und nehme in Kenntnis derselben die Anmeldung vor.

Vorname

Name

Geburtsdatum

Geburtsort

Nationalität

Passnummer

Anschrift

E-mail

Telefon

Kurs

Nachricht


Ich versichere die Angaben zu meiner Person richtig gemacht zu haben, damit den Anordnungen der Schulaufsichtsbehörde Rechnung getragen werden kann.

Datum

Ort


Teilnahmebedingungen

Unsere Kurse (fortlaufend vom A1 Kurs bis zum C1 Kurs) finden an 4 Unterrichtstagen wöchentlich statt. Eine Unterrichtsstunde beträgt 45 Minuten. In den Kursen erarbeiten die Kursteilnehmer systematisch die Fertigkeiten Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben. Die Kurse richten sich an erwachsene Teilnehmer, die intensiver lernen möchten, um beispielsweise ein Studium in Deutschland aufzunehmen. Sollten Sie sich für einen Kurs an unserer Sprachschule entscheiden, setzen wir regelmäßige Teilnahme und kooperative Mitarbeit voraus. Ebenso die Erledigung der Hausaufgaben. Vor dem Kursbeginn sollte der Teilnehmer einen Einstufungstest ablegen. Ausnahmen sind möglich, vor allem, wenn der Kursteilnehmer den A1 Kurs besuchen wird. Nach der Einstufung kann sich der Teilnehmer sofort anmelden. Der Einstieg in die laufenden Kurse ist möglich, sofern freie Plätze vorhanden sind. Die Anmeldung ist nur bindend, wenn die komplette Kursgebühr auf unser Konto eingeht (für die Rechtzeitigkeit der Zahlung gilt der Eingang des Entgelts auf dem Konto) oder Bar im Büro entrichtet ist. Sollte ein Teilnehmer die Zahlung versäumen oder nicht innerhalb der genannten Frist vornehmen, wird er aus der Anmeldeliste gestrichen. Ein Anspruch auf Teilnahme entfällt. Wir behalten uns vor, Kursdaten aus dringenden Gründen zu ändern. Falls ein Kurs abgesagt werden muss, werden alle bereits bezahlten Beträge zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Stornierungen von gebuchten Kursen sollten umgehend schriftlich erfolgen. Bis 30 Tage vor Kursbeginn entstehen Ihnen Kosten von 15% der Kursgebühren, mindestens jedoch 50 Euro. Bis 15 Tage vor Kursbeginn 30 %, bis 7 Tage vor Kursbeginn 50% der Kursgebühren. Bei weniger als 7 Tagen entstehen Ihnen Kosten von 75 %, bei Nichterscheinen zum Kursbeginn oder bei vorzeitigem Abbruch 100% der Kursgebühren. Sollten Sie einen Kurs umbuchen wollen, berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,-€. Sollte der Kursteilnehmer während des Lehrgangs durch Krankheit verhindert sein, entstehen ihm keine Nachteile. Die Ausfallzeit kann später mit Vorlage eines ärztlichen Attestes nachgeholt werden. Dies gilt auch für die Weihnachts-, Oster- und Sommerferien. Unterrichtsausfall durch Feiertage wird nicht nachgeholt. In den Kursgebühren ist das Lehrmaterial nicht enthalten. Sprachschule Babylon behält sich vor, Kurse zu verlegen oder zusammenzulegen, sofern die Mindestteilnehmerzahl (8) nicht mehr erreicht wird, oder eine andere Lehrkraft einzusetzen Nicht genommene, aber gebuchte und bezahlte Stunden können bis zu einer Frist von acht Monaten aufgeschoben werden und verfallen nach Ablauf des achten Monats. Nach sechs Monaten ist die Sprachschule Babylon berechtigt, ggfs. eine Preisänderung vorzunehmen. Für die Umbuchung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,-€. Daten und Preise sind ohne Gewähr, Änderungen des Kursangebots und der Kursgebühren sind auch im laufenden Jahr möglich.